Zum Inhalt

Zur Navigation

Angehörige zu Hause gut gepflegt

Einen Angehörigen zu Hause pflegen, kann für Sie trotz ständigem Einsatz und der Übernahme von Verantwortung auch ein großes Maß persönlicher Erfüllung bedeuten. Wir geben Ihnen grundlegende Hinweise für die bestmögliche Behandlung des Patienten. Die regelmäßige Beratung ist für uns selbstverständlich. Und wenn Sie einmal verhindert sind, übernehmen wir die Pflege und Betreuung Ihres Angehörigen in seiner Häuslichkeit.

Krankenpflege und Seniorenbetreuung zu Hause

Viele ältere, kranke und gebrechliche Menschen werden durch die Unterstützung der Krankenpfleger und Krankenschwestern der Mariannenhilfe vor Krankenhaus-, Heim-, oder Hospizaufenthalten bewahrt - ganz besonders dann, wenn diese Patienten zu Hause optimal betreut und gepflegt werden können. In den vertrauten eigenen vier Wänden hilft Ihnen regelmäßige und fachkundige medizinische Versorgung Ihre Selbständigkeit zurück zu gewinnen und zu erhalten. Notwendige Wundversorgung, Injektionen, Infusionen, Katheter, künstliche Ernährung und alles was sonst für Ihre medizinische Versorgung wichtig ist, führen wir professionell aus. Patienten mit Demenz, Alzheimer, Multipler Sklerose, Tumoren und nach Operationen werden von uns in ihrer Häuslichkeit fachkundig betreut.

Pflege zu Hause

Wenn Sie zusätzliche Hilfe brauchen, unterstützen unsere freundlichen Mitarbeiter/innen Sie beim Aufstehen, Waschen, Anziehen, bei der Zubereitung der Mahlzeiten und sorgen auch für Ihre medizinische Betreuung.

Hilfe im Haushalt

Gut ausgebildete, erfahrene Haushaltshilfen kümmern sich um Ihren Haushalt. Sie übernehmen die Reinigung Ihrer Wohnung, unterstützen Sie bei der Wäschepflege, beim Einkaufen, dem Essen kochen, begleiten Sie bei Besorgungen und bei Arztbesuchen.

Familienpflege

Bei plötzlichen Erkrankungen des betreuenden Elternteils übernehmen geduldige, liebevolle Familienpflegerinnen die Betreuung der Kinder und die Versorgung des Haushaltes - vom Frühstück über Kindergarten- und Schulbesuch, Mittagessen, Wohnung sauber halten, Wäsche waschen, Pflaster kleben, Nase putzen bis zum Abendbrot. Wenn erforderlich, pflegen wir Sie - die Mutter - auch zu Hause, bei der Erkrankung in der Schwangerschaft oder nach der Entbindung, um die Trennung von der Familie so kurz wie möglich zu halten.

Selbständigkeit bewahren

Viele Menschen gehen ins Pflege- oder Altersheim. Die, die ihre Selbständigkeit bewahren wollen, bleiben dort, wo sie am liebsten sind: Zu Hause in den "eigenen vier Wänden". Hier in der gewohnten Umgebung sind die Aussichten auf Freiheit am größten. Die Mariannenhilfe unterstützt Sie dabei.

 

Abschied nehmen

Bei der Betreuung Ihrer sterbenden Angehörigen stehen wir Ihnen einfühlsam zur Seite.